Zum Hauptinhalt springen

Essen nach Kiefer-OP

Da ich leider vor kurzem eine Kiefer-OP hatte, habe ich derzeit “Kauverbot”. Gegessen werden dürfen also nur Suppen, Joghurts, Puddings und ansonsten pürierte Mahlzeiten. Für alle, die vielleicht mal selber in so einer Situation sind, hier ein paar Ideen für mögliche Mahlzeiten, damit die Kulinarik nicht ganz flöten geht.

Weiterlesen

Photosmith-Entwicklung eingestellt

Wer die App Photosmith zum Bewerten und/oder Taggen von Fotos nutzt, um sie dann später am Rechner in Lightroom zu importieren, wird nicht darüber erfreut sein: Die Firma dahinter, C2 Enterprises, Inc., hat mit 15. Oktober die Einstellung der Entwicklung bekannt gegeben. Wer die App noch nicht gekauft hat, sollte sich also sehr gut überlegen ob man die (aktuell) 9,99 EUR ausgeben will, wenn die App nicht weiter entwickelt und auch nicht weiter supported wird.

Link zur offiziellen Bekanntgabe

Aus für Under the Dome

Wie CBS vor kurzem bekannt gegeben hat, wird es leider keine vierte Staffel von der Serie “Under the Dome” geben. Grund dafür sind wohl die schlechten Einschaltquoten der letzten Staffel. Da die letzten Folgen bereits vor dieser Ankündigung gedreht wurden, schließen diese – in meinen Augen – die Serie nicht rund ab.

Weiterlesen

Kreditkartenbetrug

Leider liest man zu diesem Thema ja öfters was, aber wenn es einen dann selbst betrifft… Mich hat es jedenfalls kalt erwischt. Vor etwa 10 Tagen checke ich meine Emails und wundere mich über die automatische Email von Mastercard, die mir die Genehmigung eines Umsatzes mitteilte. Solch eine Benachrichtigung hatte ich mir online im Kartenkonto eingerichtet und im Normalfall erhält man diese auch kurz nachdem die Karte tatsächlich eingesetzt wurde. Da ich die Stunden zuvor aber weder in einem Geschäft noch online etwas mit meiner Kreditkarte bezahlt hatte, wurde ich misstrauisch und las mir die Email genau durch. Die Fluglinie Aerlingus hatte mir 2.033,10 EUR “in Rechnung gestellt”! Na toll dachte ich mir noch, aber gut – lieber gleich bei Mastercard anrufen. Damals dachte ich noch, das Ganze würde sich einfach klären lassen.

Weiterlesen

Erneut Mail mit Schadsoftware im Umlauf

Bildschirmfoto 2014-05-02 um 11.58.16Heute habe ich mal wieder eine sehr gut gemachte Spam-Mail erhalten, welche Schadsoftware im Gepäck hat. Der Absender wird als Media Plattform GmbH angegeben, kann aber laut http://www.polizei-praevention.de/aktuelles/aktuelles-detailansicht/abo-vertrag-in-mail.html auch folgende Absender enthalten: Video-on-Demand Center GmbH oder Media Center GmbH. Der Inhalt ist aber fast überall identisch: Man hat angeblich einen Vertrag abgeschlossen und wird nun aufgefordert den monatlichen Betrag zu überweisen. Im Anhang findet sich (angeblich) der Vertrag und ein Rücktrittsformular (als Zip-Datei) – welcher auf keinen Fall geöffnet werden sollte! Stutzig machte mich schon, dass der Spam-Absender nicht nur meine Email-Adresse kennt, sondern auch meinen vollständigen Namen… tja, wo der das wieder her hat?

Weiterlesen