Der zerstörte Traum vom Riffaquarium

Lange schon hatten wir den Traum mal ein Aquarium zu haben. Seit Jahren haben wir immer mal drüber gesprochen, aber es nie wirklich verfolgt. Im November 2018 war es dann soweit, dass wir uns nach wochenlangem Lesen und Recherchieren entschlossen haben, ein Riffaquarium zu kaufen. Es sollte uns da noch nicht klar sein, dass der Traum fünf Monate später platzen sollte.

„Der zerstörte Traum vom Riffaquarium“ weiterlesen

Essen nach Kiefer-OP

Da ich leider vor kurzem eine Kiefer-OP hatte, habe ich derzeit “Kauverbot”. Gegessen werden dürfen also nur Suppen, Joghurts, Puddings und ansonsten pürierte Mahlzeiten. Für alle, die vielleicht mal selber in so einer Situation sind, hier ein paar Ideen für mögliche Mahlzeiten, damit die Kulinarik nicht ganz flöten geht.

„Essen nach Kiefer-OP“ weiterlesen

Photosmith-Entwicklung eingestellt

Wer die App Photosmith zum Bewerten und/oder Taggen von Fotos nutzt, um sie dann später am Rechner in Lightroom zu importieren, wird nicht darüber erfreut sein: Die Firma dahinter, C2 Enterprises, Inc., hat mit 15. Oktober die Einstellung der Entwicklung bekannt gegeben. Wer die App noch nicht gekauft hat, sollte sich also sehr gut überlegen ob man die (aktuell) 9,99 EUR ausgeben will, wenn die App nicht weiter entwickelt und auch nicht weiter supported wird.

Link zur offiziellen Bekanntgabe

Sicherheit bei mobilen Instant Messenger

Im Rahmen meiner Masterarbeit habe ich mir verschiedenste mobile Instant Messenger (IM) hinsichtlich ihrer Sicherheit angesehen. Dabei habe ich nicht nur den Datenstrom untersucht, der beim Senden/Empfangen von Nachrichten entsteht, sondern auch die von der App abgelegten Dateien am iPhone.

„Sicherheit bei mobilen Instant Messenger“ weiterlesen

Putzportal Helpling im Test

Nach langer Überlegung wollten wir mal einen Putzdienst austesten, der unsere Wohnung mal wieder auf Vordermann/-frau bringt, ohne dass wir damit gleich einen ganzen Tag des kostbaren Wochenendes verlieren. Gesagt getan haben wir nach einiger Recherche bei dem Dienst Helpling einen Putzservice bestellt und werden diesen Dienst testen.

„Putzportal Helpling im Test“ weiterlesen

Kreditkartenbetrug

Leider liest man zu diesem Thema ja öfters was, aber wenn es einen dann selbst betrifft… Mich hat es jedenfalls kalt erwischt. Vor etwa 10 Tagen checke ich meine Emails und wundere mich über die automatische Email von Mastercard, die mir die Genehmigung eines Umsatzes mitteilte. Solch eine Benachrichtigung hatte ich mir online im Kartenkonto eingerichtet und im Normalfall erhält man diese auch kurz nachdem die Karte tatsächlich eingesetzt wurde. Da ich die Stunden zuvor aber weder in einem Geschäft noch online etwas mit meiner Kreditkarte bezahlt hatte, wurde ich misstrauisch und las mir die Email genau durch. Die Fluglinie Aerlingus hatte mir 2.033,10 EUR “in Rechnung gestellt”! Na toll dachte ich mir noch, aber gut – lieber gleich bei Mastercard anrufen. Damals dachte ich noch, das Ganze würde sich einfach klären lassen.

„Kreditkartenbetrug“ weiterlesen