Jeder, der wie ich unter einer Glutenunverträglichkeit oder Zöliakie leidet, weiß wie schwierig es ist unterwegs – speziell auf Reisen – auf die Schnelle etwas zu essen zu finden. Andere holen sich schnell mal ein belegtes Brot, ein Sandwich, einen Burger, Chicken Nuggets, einen Kebab oder einen Wrap. Das alles enthält jedoch Gluten und fällt deshalb für uns flach. Da ich auch beruflich sehr viel unterwegs bin, habe ich eigentlich immer wieder das “Mittagsproblem”: wo kriege ich jetzt schnell was glutenfreies zu essen her? Deshalb habe ich mich mal mit den Inhaltsstoffen von Subway, Burger King und McDonalds beschäftigt, um ein glutenfreies Menü zu erstellen.

Leider fällt das Resümee furchtbar aus, wie ihr hier anschließend selbst lesen könnt.

Burger King hat eine eigene Nährwert und Allergiker Information zum Herunterladen (Stand Dezember 2010), in der alle glutenhaltigen Produkte mit einer 1 markiert sind. Allergiker können bei BK also nur folgende Produkte essen:

  • Apfel Pommes
  • Delight Salad (dazu Salat Dressing Joghurt 10% Fett – die anderen enthalten Gluten!)
  • Pommes (wahlweise mit den glutenfreien Saucen: Barbecue Sauce, Milde Curry Sauce, Salsa Extra Hot oder Ketchup)
  • Desserts: King SHAKE Vanilla, King Sundae

Bei McDonalds muss man leider jedes Produkt einzeln anklicken, um die notwendigen Informationen zu erhalten, hier die glutenfreien Produkte:

  • Grilled Chicken Caesar Salad (wahlweise mit Balsamico oder Caesar Dressing – beide glutenfrei)
  • Gartensalat mit Balsamico Dressing
  • Pommes (wahlweise mit den glutenfreien Saucen: Sour Cream Onion Sauce, Sour Cream Dip, Ketchup, Mayonnaise, Senf, Barbecue, Chilli Dip oder Curry)
  • Desserts: McFlurry Magnum Mandel, McFlurry Magnum Classic, McFlurry mit Schokosauce, McSundae mit Schokosauce

Erschreckender Weise musste ich gerade feststellen, dass ALLE Milchshakes bei McDonalds Gluten beinhalten! Wer hätte das gedacht?

Bei Subway – wo sowieso nur die Salatvariationen der Sandwiches in Frage kommen – habe ich auf der deutsche Seite nur Informationen zu den Nährwerten gefunden, jedoch keinen Hinweis auf Gluten. Deshalb sind folgende Infos von der Subway USA Seite, aber ich denke mal, dass die Saucen die gleichen sind. Folgende Salate können problemlos gegessen werden:

  • Ham (Schinken)
  • Oven Roasted Chicken (Hähnchenbrustfilets)
  • Turkey Breast (Putenschinken)
  • Turkey Breat & Ham
  • Veggie Delite
  • Italian BMT
  • Spicy Italian
  • Steak & Cheese
  • Tuna (Thunfisch)
  • Folgende Dressings sind glutenfrei: Chipotle Southwest, Honey Mustard, Mayonnaise, Rotweinessig, Sweet Onion Sauce

Sollte jemand andere bzw. zusätzliche Informationen haben, freue ich mich über Meldungen dazu! In Schweden ist McDonals übrigens einen großen Schritt weiter und bietet dort bereits glutenfreie Burger an! Wäre schön, wenn das auch in den anderen Ländern angeboten werden würde.