Tobias fährt ja bereits von Anfang an täglich zu seinen Mandanten, zurzeit ist er in Mülheim a. d. Ruhr „stationiert“, zu der er täglich mindestens eine Stunde pro Richtung unterwegs ist. Seit heute bin nun auch ich direkt bei einem unserer Mandanten und zwar in Stuttgart. Da Stuttgart doch etwa 360km von Köln entfernt liegt, bin ich heute mit dem ICE dorthin gefahren (Fahrzeit etwa 2h) und werde erst wieder am Donnerstag Abend zurück nach Köln kommen. Ab nächster Woche bin ich dann mal voraussichtlich bis Weihnachten immer Montag bis Donnerstag in Stuttgart – Tobias und ich werden also eine Zeitlang eine Art Wochenendbeziehung führen, was uns beide natürlich nicht sonderlich begeistert. Aber wir wussten natürlich, dass so etwas auf uns zukommen würde.

Untergebracht bin ich übrigens im Park Inn, wo unsere Firma Spezialtarife ausgehandelt hat. Damit mir abends nicht ganz langweilig wird, habe ich mir Lesestoff, Sportsachen (Zugang zum Fitnessraum inklusive) und mein privates Notebook mitgenommen (gratis WLAN im Zimmer), um den Abend nicht nur mit schlafen zu verbringen. 😉